lnu.sePublikationer
Ändra sökning
RefereraExporteraLänk till posten
Permanent länk

Direktlänk
Referera
Referensformat
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Annat format
Fler format
Språk
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Annat språk
Fler språk
Utmatningsformat
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Vom Umgang mit den Zeitgenossen: Gegenwartsdarstellung und zeitgenössische Kunst in Silke Scheuermanns Shanghai Performance
Linnéuniversitetet, Fakulteten för konst och humaniora (FKH), Institutionen för språk (SPR).
2018 (Tyska)Ingår i: Erzählen von Zeitgenossenschaft: Zur Darstellung von Zeitgeschichte in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur / [ed] Linda Karlsson Hammarfeldt, Edgar Platen & Petra Platen, München: IUDICIUM Verlag GmbH, 2018, s. 182-197Kapitel i bok, del av antologi (Refereegranskat)
Abstract [de]

In Shanghai, der „Fortschrittsphantasmagorie aus Stein und Stahl“ (FAZ, 11. 2. 2011) bilden Globalisierung, Innovationsdruck und neue Medien den Rahmen für die Geschichte einer modernen berufstätigen jungen Frau, die als Assistentin der berühmten Performance-Künstlerin Margot Wincraft arbeitet. Tätig in der schnelllebigen internationalen Kunstszene versucht die Protagonistin ihr Leben zu gestalten und gleichzeitig ständig wechselnde Bekanntschaften privater und geschäftlicher Art mit dem Bedürfnis nach Kontinuität zu vereinbaren. In den rasanten spatio-temporalen Veränderungen werden Mitmenschen zu enigmatischen Zeichen der Zeit, denn diesem harten Geschäft bleiben ihr viele Zeitgenossen und das veränderliche Zeitgeschehen bis zum Ende ein Rätsel. Auch an der Figur der Künstlerin wird die Frage nach Verstrickung und Schuld gestellt. Grundlegende Fragen des Lebens umfassen eben doch größere Zeiträume als die raschen Entscheidungen der trendbewussten Szene. In diesem Aufsatz wird die Darstellung der vergehenden Zeit des „Jetzt-Augenblickes“ im Verhältnis zu Gestern und Morgen aufgezeigt. Das Zeitgenössische erscheint dabei ein wie ein Lichtkegel, der die Orientierung in die Vergangenheit und die Zukunft eher erschwert als erleichtert.

Ort, förlag, år, upplaga, sidor
München: IUDICIUM Verlag GmbH, 2018. s. 182-197
Serie
Zur Darstellung von Zeitgeschichte in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur, ISSN 2363-6939 ; 19
Nyckelord [de]
Gegenwartsdarstellung, Kunst, Silke Scheuermann, Shanghai Performance
Nationell ämneskategori
Studier av enskilda språk
Forskningsämne
Humaniora, Tyska med litteraturvetenskaplig inriktning
Identifikatorer
URN: urn:nbn:se:lnu:diva-70384ISBN: 9783862055975 (tryckt)OAI: oai:DiVA.org:lnu-70384DiVA, id: diva2:1179549
Tillgänglig från: 2018-02-01 Skapad: 2018-02-01 Senast uppdaterad: 2018-11-07Bibliografiskt granskad

Open Access i DiVA

Fulltext saknas i DiVA

Personposter BETA

Westphal, Bärbel

Sök vidare i DiVA

Av författaren/redaktören
Westphal, Bärbel
Av organisationen
Institutionen för språk (SPR)
Studier av enskilda språk

Sök vidare utanför DiVA

GoogleGoogle Scholar

isbn
urn-nbn

Altmetricpoäng

isbn
urn-nbn
Totalt: 65 träffar
RefereraExporteraLänk till posten
Permanent länk

Direktlänk
Referera
Referensformat
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Annat format
Fler format
Språk
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Annat språk
Fler språk
Utmatningsformat
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf