lnu.sePublications
Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Anforderungen an eine Wissenschaft für die Lehrer/innen/bildung
Linnaeus University, Faculty of Social Sciences, Department of Education. (Tacit Dimensions of Pedagogy)ORCID iD: 0000-0003-0328-1971
2017 (German)In: vorausgesetzt: Kunst/Pädagogik und ihre Bedingungen / [ed] Nanna Lüth, Berlin: revolver , 2017, 1, p. 22-33Chapter in book (Refereed)
Abstract [de]

Erstaunlich ist, dass seit jeher sehr viel darüber spekuliert wurde, was Pädagogik und Didaktik erreichen sollen, wir aber wenig über Praktiken, auch unterrichtlicher Praktiken in den pädagogischen Feldern wissen. Die neue erziehungswissenschaftliche Praktikenforschung gibt sich gerade erst eine Form, ist aber noch weit entfernt davon, Mainstream zu sein. Entsprechend theoriearm sind bislang praxisorientierte Ansätze zur Lehrer*innenbildung.

Im Rahmen empirischer Lehr-Lernforschung werden heute vielmehr im großen Stil, bspw. an Ergebnissen der Schuleffektivitätsforschung orientiert, Ansätze zur Standardisierung der Schulpädagogik und der Lehrer*innenbildung entwickelt. Diese werden breitflächig durch diverse Evaluationsprojekte vorangetrieben, in denen die Faktoren, die Lehr- und Lernprozesse bedingen, anhand von erwünschten Lernergebnissen festgestellt und gemessen werden. Hier werden auch ein Berufsethos und das Kompetenzprofil des „guten Lehrers“, der „guten Lehrerin“ festgelegt. Insbesondere von bildungspolitischer Seite und im Rahmen der empirischen Bildungsforschung wird die Auffassung vertreten, dass sich die Qualität von Schulunterricht mittels normativer Vorgaben und anhand anderer, etwa steuerungstheoretisch fundierter Konzepte verbessern lasse.

In diesem Beitrag soll die unter sehr ungleichen Voraussetzungen geführte Kontroverse um pädagogisches Wissen und Können als Bildungsaufgabe zur Seite der heute realpolitisch kaum lancierten Position der erziehungswissenschaftlichen Praktikenforschung hin aufgelöst werden. Im Folgenden wird eben diese als die Perspektive näher bestimmt, unter der sich pädagogisches Wissen und Können beforschen lassen.

Dabei wird von einem fundamentalen Desiderat der Forschung ausgegangen, das selten in den Blick tritt, aber weitere Desiderate nach sich zieht: Grundsätzlich ist die Rolle von Theorie und Wissenschaft in Bezug auf die bei der Ausübung des Lehrberufs zu erbringenden Leistungen nicht geklärt. 

Place, publisher, year, edition, pages
Berlin: revolver , 2017, 1. p. 22-33
Keywords [en]
Research on practices, pedagogical logic, pedagogical antinomies, research theory, teacher education
Keywords [de]
Praktikenforschung, pädagogische Logik, pädagogische Antinomien, Wissenschaftstheorie
National Category
Educational Sciences
Research subject
Pedagogics and Educational Sciences
Identifiers
URN: urn:nbn:se:lnu:diva-73593ISBN: 978-3-95763-389-7 (print)OAI: oai:DiVA.org:lnu-73593DiVA, id: diva2:1201150
Projects
Tacit Dimensions of PedagogyAvailable from: 2018-04-24 Created: 2018-04-24 Last updated: 2018-04-25Bibliographically approved

Open Access in DiVA

fulltext(342 kB)14 downloads
File information
File name FULLTEXT01.pdfFile size 342 kBChecksum SHA-512
4b74df3fece557943d79f72e4a1b584faeb67da68f313302d106d8141190be6de3929a89e1ba7aee4668a744d9b4c25353a189eafd07e35feffc5c16034237ae
Type fulltextMimetype application/pdf

Other links

Publisher information

Authority records BETA

Kraus, Anja

Search in DiVA

By author/editor
Kraus, Anja
By organisation
Department of Education
Educational Sciences

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar
Total: 14 downloads
The number of downloads is the sum of all downloads of full texts. It may include eg previous versions that are now no longer available

isbn
urn-nbn

Altmetric score

isbn
urn-nbn
Total: 46 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf