lnu.sePublications
Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Einleitung
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg. (Tacit Dimensions of Pedagogy ; SITE)ORCID iD: 0000-0003-0328-1971
2012 (German)In: Körperlichkeit in der Schule: Aktuelle Körperdiskurse und ihre Empirie. Band V: Sexualität und Macht / [ed] Anja Kraus, Oberhausen: Athena Verlag, 2012, 7-10 p.Chapter in book (Refereed)
Abstract [de]

Der Titel dieses Bandes „Sexualität und Macht“ lässt an die verschiedenen Themen der Geschlechterforschung und an die neuen Formen der Bio-Macht denken. Mit „Sexualität und Macht“ assoziiert werden könnte mit Michel Foucault auch der Zusammenhang von Sexualität, Wissen und Macht. Im Zusammenhang mit Pädagogik und Schule mag sich schnell die Assoziation „sexueller Missbrauch“ einstellen.

Sexueller Missbrauch traumatisiert ein Kind ein Leben lang.

Ergebnisse der Traumaforschung führen hier Details auf. Eine ganz besondere Rolle in Hinblick auf den juristischen Strafbestand des sexuellen Missbrauchs spielen das Altersgefälle und die Bedeutung der Asymmetrie der Opfer-Täter-Beziehung. In der Praxis zeigt sich, dass die möglichen Liaisons der Sexualität mit Spielarten der Macht sehr vielfältig sind. Es wird deutlich, dass nicht von „der einen“ Sexualität gesprochen werden kann, die etwa mit dem biologischen Geschlecht mitgegeben wäre. Auch sind offenbar die hauptsächlich psychoanalytisch geprägten Vorstellungen von der kindlichen Sexualität noch zu vage, um den Verbindungen von Sexualität und Macht in pädagogischen Beziehungen so theoretisch und empirisch nachgehen zu können, dass man der hohen Komplexität des pädagogischen Feldes gerecht wird. Vorschläge dazu werden in diesem Band gemacht.

Place, publisher, year, edition, pages
Oberhausen: Athena Verlag, 2012. 7-10 p.
Series
Pädagogik: Perspektiven und Theorien
Keyword [de]
Macht, gender, Kindheitsforschung
National Category
Educational Sciences
Research subject
Pedagogics and Educational Sciences
Identifiers
URN: urn:nbn:se:lnu:diva-37194ISBN: 978-3-89896-502-6 (print)OAI: oai:DiVA.org:lnu-37194DiVA: diva2:749174
Available from: 2014-09-23 Created: 2014-09-23 Last updated: 2017-01-16Bibliographically approved

Open Access in DiVA

No full text

Other links

http://www.athena-verlag.de/controller.php?cmd=detail&titelnummer=502

Search in DiVA

By author/editor
Kraus, Anja
Educational Sciences

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar

Total: 17 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf